Anbindung an eine Selbsthilfegruppe

Eine Anbindung unserer Patient:innen an eine Selbsthilfegruppe in Wohnortnähe halten wir für sinnvoll und notwendig, um eine zufriedene Abstinenz zu erzielen bzw. aufrecht zu erhalten.

Ein jährliches Treffen mit den Gruppensprechern der Selbsthilfegruppen gehört seit Jahren zum Arbeitskonzept der Fachstelle.

Selbsthilfegruppentreffen vom 12.04.2018

Wenn Sie Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe im Landkreis Cloppenburg aufnehmen möchten:

AA (Anonyme Alkoholiker), Gruppen vor Ort finden Sie unter:

Al-Anon Familiengruppen (Angehörige und Freunde von Alkoholikern), Gruppen vor Ort finden Sie unter:

Kreuzbund (Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige), Gruppen vor Ort finden Sie unter:

Freundeskreis, Selbsthilfegruppe für Alkoholkranke und deren Angehörige, Cloppenburg:

  • Rene Vogler, Mobil: 0177 / 5 67 82 59
    Treffen: jeden Dienstag, 19:30 Uhr, Tagungsraum St.-Josef-Hospital, Cloppenburg

Selbsthilfegruppe Glücksspiel „Game Over“, Cloppenburg:

  • Treffen: jeden Donnerstag, 18:00 Uhr, Altes Stadttor 16, Volkshochschule Cloppenburg

Sucht-Selbsthilfe-Gruppe (S.S.G), Alkohol & Medikamente, St. Vitus, Altenoythe:

  • Wilfried Witting, Mobil: 0157 / 70 59 68 67
    Treffen: jeden Montag, 19:30 Uhr, Karl-Borromäus-Haus, Altenoythe

Sucht-Selbsthilfe-Gruppe (S.S.G), Friesoythe:

  • Manfred Wendeln, Tel.: 04494 / 8 61 00, Mobil: 0178 / 9 74 57 72
  • Frank Köller, Tel.: 04492 / 7 07 94 35, Mobil: 0179 / 2 38 01 16
    Treffen: jeden Donnerstag, 19:30 Uhr, Franziskushaus, Friesoythe

Angehörigen-Selbsthilfe-Gruppe, Friesoythe:

  • Martin Brinkmann, Tel.: 04494 / 16 14, Mobil: 0152 / 03 10 70 55
  • Rosemarie Seling, Tel.: 04491 / 16 84, Mobil: 0162 / 6 18 97 86
    Treffen: 1. Montag im Monat, 19:30 Uhr, Franziskushaus, Friesoythe

Kontaktstelle für Selbsthilfe, Stadt und Landkreis Cloppenburg: